Technical Wood

Wood … sustained demand in Europe

(Kopie 1)

Es ist, wie von der EU-Holzhandelsverordnung gefordert, immer legal. Durch umfassendes Sourcing und sorgfältige Auswahl der Lieferanten unterstützt das IPD die Importeure bei der Erfüllung der Pflichten, die sich aus der Holzhandelsverordnung ergeben. So verpflichtet die EUTR jeden, der Holz oder Holzprodukte erstmalig in der EU auf den Markt bringt, den legalen Ursprung der Ware nachzuweisen.

Aktuell vermittelt das IPD deutschen Importeuren Lieferanten verschiedener Produkte aus Weich- und Harthölzern, unter anderem:

  • Schnittholz
  • Hobelwaren
  • Sperrhölzer
  • Tischlerplatten 
  • Bauelemente 
  • Bodenbeläge
  • Möbelteile

 

Tropische Harthölzer aus Peru, leichte Hölzer aus Indonesien

Tropische Harthölzer aus Peru eignen sich aufgrund der Witterungsbeständigkeit sehr gut für Anwendungen im Außenbereich (Terrassendielen, Gartenmöbel oder Fensterkanteln). Die leichten und schnellwachsenden Hölzer aus Indonesien bieten sich an als Material für verschiedenste Arten von Platten (Möbelbau, Innenausbau) und Verkleidungen, insbesondere auch als Verbundprodukt in Kombination mit tropischem Hartholz (Kern aus leichtem, schnellwachsendem Holz, Oberflächenschicht aus widerstandsfähigem Hartholz).

Aktuell analysiert das IPD das Potenzial weiterer Herkunftsländer von Holz wie Kamerun, Ghana und Kolumbien.

Ihr Ansprechpartner

Frank Maul (Berlin)

Mail
Spezialist
Sourcing + Märkte
Nachhaltige Holzprodukte
(Indonesien, Kolumbien, Ukraine)
 

AKTUELLES ZU TECHNISCHEM HOLZ

Veranstaltungen

Zurzeit keine Einträge.

Product Fact Sheets

 
Product Fact Sheet

Certified tropical timber garden furniture (provided by CBI)

The UK is a very important EU market for certified tropical timber garden furniture, providing several opportunities for exporters in developing countries (DCs). In order to optimise such opportunities, obtaining sustainability certifications and engaging in long-term relationships with your buyers in the UK is essential. Additionally, with the constrained supply of currently popular species, such as Teak and Mahogany, future prospects lie in marketing the beneficial properties of lesser known, alternative tropical timber species.

Read full document on CBI.eu

 
Product Fact Sheet

Decking in Germany (provided by CBI)

Despite the economic recession, the German market for tropical timber decking remains stable, providing great opportunities for exporters in developing countries (DCs). Exporters need to be innovative and promote the natural features of their product, especially as the legal requirements implemented are complicating imports of tropical timber in Europe. Nevertheless, tropical timber decking is popular among German consumers who appreciate its aesthetic and durability features.

Read full document on CBI.eu

 
Product Fact Sheet

Value-added bamboo products in Europe (provided by CBI)

Bamboo has been increasingly used as a substitute for tropical timber in the European market. Value-added bamboo products are becoming popular due to their characteristics of durability and strength, which resemble the qualities of tropical wood, while providing a more sustainable alternative. The European market offers great opportunities to exporters from developing countries and it is recommended that they focus on competitive prices and sustainability certifications.

Read full document on CBI.eu

 
Product Fact Sheet

Tropical timber doors and frames for Germany (provided by CBI)

Tropical timber doors and frames are a popular product group in Germany and can provide opportunities to exporters in developing countries. Despite the economic downturn, doors and frames that incorporate added value through sustainability certification, unique design and competitive pricing, will be a top consumer preference.

Read full document on CBI.eu

Success Stories

 
Success Story

Legales und nachhaltiges Tropenholz aus Peru

Das Import Promotion Desk (IPD) unterstützt gemeinsam mit seinen Partnern in Peru verantwortungsvoll handelnde Unternehmen, ihre zertifizierten Holzprodukte nach Europa zu exportieren. Dazu hat das IPD in Peru wichtige Überzeugungsarbeit geleistet, um bei Unternehmen und auch auf staatlicher Ebene ein Bewusstsein für die Qualitäts- und Nachhaltigkeitsstandard in Europa zu schaffen. Zugleich eröffnet das IPD deutschen Importeuren in Peru einen alternativen Beschaffungsmarkt, damit sie ihren Einkauf optimieren und ihre Produktvielfalt steigern können. So gehen internationale Entwicklungsarbeit und Importförderung Hand in Hand.

 
Success Story

Tropenholz aus nachhaltiger Waldwirtschaft

IPD ERÖFFNET PERUANISCHEN HOLZEXPORTEUREN NEUE CHANCEN AUF DEM EU-MARKT

Der tropische Regenwald ist durch Raubbau und Brandrodungen gefährdet. Das hat den Handel mit Tropenholz in Verruf gebracht. Holzexportierende Unternehmen aus Ländern wie Peru haben es deshalb schwer, ihre Tropenhölzer auf dem EU-Markt einzuführen. Unterstützung erhalten sie vom Import Promotion Desk (IPD). Voraussetzung ist aber der Nachweis, dass die Hölzer aus legaler und nachhaltiger Forstwirtschaft stammen. Das Unternehmen Maderacre Rio Acre SAC erfüllt die Kriterien des FSC und zeigt in der Praxis, wie durch verantwortungsvolle Waldbewirtschaftung der Regenwald geschützt werden kann.

Brancheninformationen

 
Holz: Broschüre

Teak aus Südamerika - das Holz der Könige

Eigenschaften und Vorteile

 
Holz: Broschüre

Leichtholz aus Indonesien – ein außergewöhnlicher Rohstoff

Eigenschaften und Vorteile

Holz: Broschüre (nur in Englisch)
 
Holz: Broschüre (nur in Englisch)

Indonesia`s Timber Legality Assurance System

Indonesia’s timber legality assurance system or the SVLK (Sistem Verifikasi Legalitas Kayu) was developed to ensure sustainability of Indonesia’s forests by promoting legal trade of timber. This system was developed since 2001 through multi-stakeholders consultations involving civil society, the government and the private sector.
The SVLK provides incentives for legality and sustainability by promoting market access for verified legal products and blocking market access for illegal products. The SVLK also promotes broader governance reforms, such as improved information, transparency, capacity, and community rights. Under the SVLK, Indonesian timber is deemed legal when its origin, production, processing, transport and trade are verified meeting all applicable Indonesian laws and regulations.

Holz: Daten zu Holzarten
 
Holz: Daten zu Holzarten

Daten zu peruanischen Holzarten

Gefördert vom

Durchgeführt von

| © 2021, Import Promotion Desk