Cut Flowers

Quality roses from South America are in great demand.

Verführerisch. Rosen aus Äthiopien. Mit der Umweltqualität aus Europa. Das IPD vermittelt Ihnen Zugang zu Rosenzüchtern aus verschiedenen Regionen Äthiopiens wie Bahir Dar, Debrezeit und Holeta. Unsere Exporteure sind zertifiziert nach dem niederländischen Milieu Programma Sierteelt, der höchsten Anerkennungsstufe für umweltfreundliche Betriebe.
Sie wollen Fair Trade? Auch hier haben wir für Sie die passenden Kontakte.

Alle Lieferanten halten sich an den Verhaltenskodex des örtlichen Branchenverbandes EHPEA (Ethiopian Horticultural Producers and Exporters Association) für eine sichere und nachhaltige Produktion – gleichrangig einer GLOBAL G.A.P. Zertifizierung.

Ihr Ansprechpartner

Linda Mense (Berlin)

Mail
Spezialistin 
Sourcing + Märkte
Obst und Gemüse
(Ägypten, Äthiopien, Peru, Ukraine)
 

AKTUELLES ZU SCHNITTBLUMEN

Veranstaltungen

Virtuelle Messe // 14.07. - 17.07.2020
 
Virtuelle Messe // 14.07. - 17.07.2020

Expo Virtual Alemania Latinoamérica

Knüpfen Sie neue Kontakte - virtuell und interaktiv

Das AHK Netzwerk Lateinamerika veranstaltet in Kooperation mit unserem Partner, BGA, dem DIHK und dem Lateinamerikaverein die erste virtuelle branchenübergreifende Messezwischen Deutschland und Lateinamerika. 
Mehr als 200 deutsche und lateinamerikanische Aussteller präsentieren online ihr Angebot. Rund 100.000 Besucher werden erwartet.

Auch das IPD wird mit einem virtuellen Messestand vertreten sein und über seine Angebote für europäische Importeure informieren. Darüber hinaus werden zuverlässige IPD Unternehmen aus verschiedenen Sektoren ihre Produkte vorstellen. Informationen dazu folgen in Kürze.

Nutzen Sie diese virtuelle Messe, um sich mit Unternehmen aus Lateinamerika zu vernetzen, auszutauschen und Handelsbeziehungen aufzubauen.

Weitere Informationen zur Messe finden Sie unter: https://expoalemania.com/de/

 
Beschaffungsreisen auf Anfrage

Beschaffungsreisen – individuell für Sie organisiert

Senken Sie Ihre Sourcing-Kosten!

Sie wollen ein bestimmtes Produkt importieren? Und wissen nicht woher?
Oder suchen Lieferanten in Ägypten, Äthiopien, Indonesien, Nepal, Peru, Kirgistan, Kolumbien oder Tunesien? Ihnen fehlen die Kontakte?
Dies zu klären ist mit einem erheblichen Zeit- und Kostenaufwand verbunden.

Das IPD hilft Ihnen diesen Aufwand zu reduzieren und eröffnet Ihnen neue Bezugsquellen.
Wir organisieren für Sie individuell arrangierte Beschaffungsreisen – zugeschnitten auf Ihre Anforderungen.

Sie nennen uns Ihre Bedarfe. Wir identifizieren geeignete Exporteure in unseren Partnerländern und arrangieren in Absprache mit Ihnen Besuche bei sorgfältig ausgewählten Unternehmen.

Alle Lieferanten werden im Vorfeld von uns besucht und nach strengen Kriterien evaluiert, u.a. nach Produktqualität, Exportkapazitäten, Erfüllung internationaler Normen und Zertifizierungen.  

Ihre Vorteile:
•    Individuelle Firmenbesuche bei evaluierten Exporteuren, die Ihre Anforderungen erfüllen
•    Prüfung von Produkt-Qualität und Produktions-Bedingungen direkt vor Ort
•    Erste Geschäftskontakte zu zuverlässigen Lieferanten.

Nutzen Sie unser Angebot. Gewinnen Sie so Zeit und Sicherheit.
Gerne informieren wir Sie detailliert über unsere Leistungen.

Treten Sie mit uns in Kontakt

Messe in Vijfhuizen // 06.11. - 08.11.2020
 
Messe in Vijfhuizen // 06.11. - 08.11.2020

IFTF 2020

Nutzen Sie die IFTF, um neue Geschäftskontakte zu knüpfen.
Treffen Sie zuverlässige Lieferanten.

Die International Floriculture Trade Fair (IFTF Expo) – die Fachmesse für Schnittblumen und Topfpflanzen – findet in diesem Jahr vom 04.- 06.11.2020 in der Expo Haarlemermeer in Vijfhuizen statt. In einer ehemaligen Floriade-Halle, die als hochmodernes Gewächshaus entworfen und gebaut wurde, dreht sich auf über 25.000 Quadratmetern alles um den Kauf und Verkauf innerhalb der Blumenzuchtkette.

Erstmals ist das IPD mit einem eigenen Stand auf der Messe vertreten und präsentiert ausgewählte Schnittblumen-Exporteure aus Südamerika, die mit einem reichhaltigen Angebot kommen, wie zum Beispiel Rosen, Schleierkraut oder Chrysanthemen, Schnittgrün sowie Raritäten wie Matthiola.
Ecuador und Kolumbien bieten hervorragende klimatische Bedingungen für den Anbau von Schnittblumen in unterschiedlichen Sorten und intensiven Farben.

Alle Lieferanten wurden vorab von uns sorgfältig ausgewählt und evaluiert. Dabei berücksichtigen wir Kriterien wie die Produktqualität, Exportfähigkeit und –kapazität sowie die Erfüllung internationaler Standards und Zertifizierungen.

Weitere Details zu den Produzenten und ihrem Angebot erhalten Sie ab Oktober hier.

Treten Sie mit uns in Kontakt.

Andreas Gemählich

www.hppexhibitions.com/iftf

Oops, an error occurred! Code: 20200710190940c59a7ff3Oops, an error occurred! Code: 2020071019094016d5183f

Gefördert vom

Durchgeführt von

| © 2020, Import Promotion Desk